Unsere Zucht

Wir züchten Japanische Legewachteln im Zweinutzungstyp in zwei Farbschlägen.

In Wildfarben und Perl-Fee.

 

Alle Zuchstämme leben in kleinen Familien (1,4) rein nach Farbschläge sortiert.

Eine Stamm hat eine Stallgröße von 1,25m x 0,8m x 0,4m.

Jedes Gehege ist mit einem automatischen Tränkensystem, einem Futtertrog, 1-2 Häuschen und Zweigen ausgestattet.

 

Derzeit versuchen ich meine Wachteln so gut es geht dem Standard nach zu züchten. Leider geht es mir wie allen anderen Züchtern, dass immer mal wieder Wachteln in andere Farben aufspalten.

 

Von Frühjar bis zum Spätsommer leben unsere Außen. Sobald die Nächte kalt werden (wenn der Bodenfrost eintritt) kommen unsere Wachteln in einen Raum, in dem immer mindestens 10°C herrscht.

 

Bis jetzt füttern wir spezielles Wachtelfutter. Wir sind aber gerade dabei ein neues Futter auszutesten, das genfrei ist und keine künstlichen Farbstoffe (Beta-Carotine) enthält (damit der Eidotter besonders schön ist) enthält.

Einen schönen Eidotter kann man auch auf natürliche Weise erhalten, in dem man Wachteln z.B. kleingehächselte Karotten verfüttert.

 

Ob das Futter optimal ist, wird es aber noch ein paar Monate dauern.

 

Bilder von besonders guten Zuchttieren werden hier angefügt.

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!